Heckler & Koch Heckler & Koch

Heckler & Koch

Heckler & Koch ist ein deutscher Waffenhersteller aus Baden-Württemberg. Vor über 70 Jahren wurde Heckler & Koch durch die drei führenden Ingenieure der Fa. Mauser gegründet, deren Werke nach dem zweiten Weltkrieg demontiert wurden. Edmund Heckler, Theodor Koch und Alex Seidel starteten Ende 1949 mit 40.000 DM und begannen zunächst mit der Produktion von Teilen für Nähmaschinen, Werkzeuge, und Werkzeugmaschinen.

Das Sortiment für Softair Waffen wird für H&K in Lizenz von Umarex hergestellt und vertrieben.

Beispiele für bekannte Kurzwaffen von H&K sind: