Ölstift aus Aluminium

  • Angebot: 0-59-140
  • Artikelnummer: 1000
  • Lieferbar: Sofort
12,62 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Ölstift aus Aluminium

Präziser Aluminium-Öler zur exakten Dosierung einzelner Tropfen Öls

Der Ölstift aus massivem Aluminium eignet sich hervorragend, um die Mechaniken und beweglichen Teile von Waffen mit einer punktgenauen Ölung zu versorgen. So muss man nicht immer die Waffe komplett einsprühen und entsprechend nachbehandeln.

Pumpöler können diese exakte Dosierung auch nicht leisten, da das Pumpwerk immer aktiv arbeitet, während dieser Pazisionsöstift passiv arbeitet und der Tropfen nicht herausgedrückt wird sondern durch die Schwerkraft aus dem Ölstift fällt, sobald man mit dem Druckknopf etwas Luft in das System lässt.

Weitere Ölfüller aus unserem Sortiment:

Ölstifte im Waffenpflege Shop
Waffenpflege-Shop: Ölstifte Aluminium Öler Präzisions-Ölstift Präzisionsöler Sparöler
Ölstifte Aluminium Öler Hihg-End Präzisions-Ölstift Präzisionsöler Sparöler
Material Gehäuse Aluminium Aluminium Kunststoff Kunststoff
Für alkalische Öle geeignet kurzfristig* ja bedingt** bedingt**
Transparenter Tank nein nein ja ja
Clip ja ja nein ja
Tankinhalt ca. 5 ml ca. 5 ml ca. 5 ml ca. 5 ml
Verschlusskappe ja ja ja ja
Aktivierung Druckknopf Druckknopf Druckknopf Nadelspitze
Gewicht ca. 35 gr ca. 38 gr ca. 20 gr ca. 21 gr
Zum Produkt springen Aluminium Ölstift Präzisions-Ölstift Präzisionsöler Sparöler


* Die nicht sichtbare Mechanik dieses Ölstiftes enthält Materialien, die z.B. von alkalischen Ölen nach längerer Zeit angegriffen werden können. Dies ist übrigens bei allen Ölstiften dieser Preisklasse der Fall, auch wenn in den Beschreibungen oft andere Angaben zu finden sind. Alkalische Öle wie Ballistol haben besondere Reinigungseigenschaften und sind sogar in der Lage, bestimmte Legierungen anzulösen. Aus diesem Grund ist es nicht Sinnvoll, alkalische Öle z.B. in Behältern aus bestimmten Buntmetallen aufzubewahren. Das Öl verfärbt sich dabei grün und kann sogar verklumpen.

** Auch die transparenten Kunststofffenster vertragen sich nicht dauerhaft mit alkalischen Ölen und werden ggf. matt.

Alle Öler dieser Art arbeiten ohne Pumpwerk allein unter Nutzung der Schwerkraft. Daher werden solche Öler je nach Füllstand und Tankgröße na ca. 10 Einsätzen einmal kurz durch eine viertel Drehung des Deckels „gelüftet“ um den durch das ausgeflossenen Öl entstandenen Unterdruck auszugleichen. Man merkt dies daran, dass der Öltropfen langsamer austritt. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der Verschluss absolut dicht ist. Aus diesem Grund sollte der Tank auch nie komplett gefüllt werden. Nur wenn etwas Luft im Behähter bleibt, kann ein Tropfen fließen.

Unsere Empfehlung:

Wenn Sie alkalisches Öl wie Ballistol in einen Ölstift füllen möchten, wählen sie den Präzisions-Ölstift, dessen Mechanik nur hochwertige und resistente Materialien enthält und auch alkalische Öle dauerhaft ohne Probleme lagern kann. Wenn Sie ein Neutralöl verwenden wie Gunex und alle anderen Öle aus unserem Sortiment, können Sie jeden Öler verwenden. Wenn Sie den Füllstand des Tanks im Blick haben möchten, können Sie z.B. einen Öler mit transparentem Tank wählen.



    • Christoph schrieb am 13.09.2016
    • Ein Ölstift halt ;) Funktioniert wie er soll, den Knopf oben ganz durchdrücken,… weiter lesen

Frage zum Produkt



Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Wir helfen Ihnen gern.



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:


Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:


Weitere Produkte aus der gleichen Kategorie: